church.unchained – Der Jugendgottesdienst in deiner Nähe

chun_logo_v8

church.unchained

Was ist das eigentlich?
Church.unchained ist ein Jugendgottesdienst der besonderen Art. Der Titel wurde von Religionslehrern erfunden. Gemeinsam mit Jugendlichen wird ein Gottesdienst vorbereitet.

Die Vorbereitung…

Zuallererst wird gemeinsam das Thema gesucht. Danach wird die Kernaussage formuliert. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt. Gemeinsam wird diese Kernaussage so konkret formuliert, so dass jeder Gottesdienstteilnehmer nach dem Gottesdienst diese wiedergeben kann.

Das ist nun das eigentlich Schwierige. Wie kann ich anhand von Bibelstellen, Aktionen, Texten und Musik im Gottesdienst diese Kernaussage vermitteln.

In jedem Gottesdienst gibt es verschiedene Elemente, Bausteine quasi. (z.B. Eröffnungslied, Tagesgebet, Lesung, Evangelium,…)

Nun darf sich jeder aussuchen welcher Baustein von besonderer Bedeutung für einen selbst ist. Das kann zum Beispiel heißen: Für mich ist das Glaubensbekenntnis sehr wichtig, deshalb möchte ich im Gottesdienst das auch besonders zur Geltung bringen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: Ich kann ein spezielles gemeinsam formulieren, ich kann es gemeinsam singen,uvm…)

Im Team versucht man dann die eingebrachten Gottesdienstelemente zu ordnen und zu konkretisieren.

chun_kottingbrunn_grobablauf

Und dann kommt ein sehr genialer Gottesdienst heraus, der jedes Mal ganz anders ist.

Die Location

Heuer werden die Gottesdienste in Kottingbrunn, in der Frauenkirche und in der Pfarrkirche Oeynhausen stattfinden.

Equipment:

– Beleuchtung

Beleuchtung in und außerhalb der Kirche wirken sehr stimmungsvoll

100_7074

– Feuer

Außerhalb der Kirche gibt es eine Feuerstelle. Jeder Gottesdienstbesucher ist eingeladen sich von seinen Sorgen zu befreien. Dazu kann er diese auf einen Zettel notieren und dann ins Feuer geben. Es geht darum, dass jeder Gottesdienstteilnehmer sich befreit und offen den Kirchenraum betritt um sich auf das Abenteuer Kirche einzulassen.

– Musik

Ein wichtiger Schwerpunkt liegt bei der Musik, vor allem aber bei der Liederauswahl. Lieder sind ebenfalls sehr stimmungsvoll und sollen unter anderem auch die Message des Gottesdienstes unterstreichen.

Wenn du noch Fragen hast oder mitarbeiten willst bist du herzlich eingeladen.

Kontakt:

Steffie Sandhofer | s.sandhofer@edw.or.at | 06646101260

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s