Face to Face im Arthur Schnitzler Park Baden

Das Projekt „Face to Face“ fand von 15.09.2014 – 19.09.2014 im Arthur-Schnitzler-Park Baden statt. Ziel des Projektes war es, Jugendliche und PassantInnen auf die verschiedensten Veranstaltungen der Katholischen Jugend Baden aufmerksam zu machen und Zeit für Gepräche zu bieten. Dank des großzügigen Sponsorings des Backhaus Annamühle Baden wurden Semmeln und Brote ab sieben Uhr frühmorgens verteilt.

In dieser Woche wurde das Hauptaugenmerk besonders auf SchülerInnen des Gymnasiums Frauengasse gelegt. MitarbeiterInnen der Katholischen Jugend besuchten viele Religionsklassen der Oberstufe um sich mit dem Thema „Meine Traumkirche“ auseinanderzusetzen. Diese sehr kreativen Ideen der Schüler flossen in den Open-Air- Jugendgottesdienst ein. Der Jugendgottesdienst fand am Donnerstag den 18.09.2014 um 19:00 Uhr im Park statt. Viele BesucherInnen und PassantInnen wurden von der Band der Katholischen Jugend Baden angezogen und feierten gemeinsam mit Thomas Marosch, Diakon aus dem Dom Wiener Neustadt, mit. Das Altartuch, das am Dienstag den 16.09.2014 von PassantInnen und MitarbeiterInnen gestaltet wurde, war ein besonderes Highlight.

Das Projekt fand zum ersten Mal in dieser Form in Baden statt und war für die Organisation ein Riesenerfolg, da es von der Schule und den PassantInnen sehr gut angenommen wurde.

DSC_0079 DSC_0098 DSC_0110 DSC_0119 DSC_0128 DSC_0129 DSC_0136 DSC_0142 DSC_0145 DSC_0146