Ein kleiner Abschied…

Der Tag ist viel schneller da, als gedacht. Nach fast 7 1/2 Jahren in der Dekanatsjugendstelle Baden bin ich mit 1.3. in Bildungskarenz. Ich werde im Rahmen dieser, meine Ausbildung zur Relgionslehrerin an Pflichtschulen abschließen und freue mich schon darauf die Zeit mit meiner Bachelorarbeit zu verbringen. 🙂 Im Februar habe ich vor wieder in den Dienst einzusteigen. 🙂

Während dieser Zeit wird mich Annie Schachinger im März vertreten und Conny Schneider ab April.

Ich bin froh, dass es Menschen gibt, die die Aufgaben weiterführen, sodass die Veranstaltungen auch weiterhin stattfinden und wir nichts absagen müssen. Annie hat jahrelang im Dekanat mitgearbeitet und ist jetzt Jugendleiterin in Wiener Neustadt.  Conny hat vor ihrer Karenz kurz ebenso im Dekanat mitgearbeitet und kennt die Gepflogenheiten vor Ort schon ein bisschen. (Punschhüttendienst, Chaosbür0,…) Außerdem war sie zu Beginn meiner Tätigkeit, meine Kollegin im Dekanat Schwechat.Also hervorragende Bedingungen auch weiterhin. 🙂

Vieles ist gelungen, wir haben viel ausprobiert, improvisiert und konnten einiges erreichen gemeinsam. Es wird sehr ungewohnt sein, nicht ins Büro zu fahren, Menschen zu treffen, noch schnell ein Mail zu schreiben und ähnliche Dinge zu organisieren.

Fotos sprechen Bände:

 

Alles Liebe,

Steffie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s